ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
gültig für die Zusammenarbeit zwischen Ihnen als Auftraggeber (nachstehend bezeichnet als Kunde oder Auftraggeber) und Anima Translation Service ATS UG (haftungsbeschränkt) als Auftragnehmer (nachstehend bezeichnet als Übersetzer oder Auftragnehmer).

Nach Empfehlung des Bundesverbands der Übersetzer und Dolmetscher e.V. (BDÜ)

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Aufträge, die der Kunde an den Übersetzer vergibt, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart oder gesetzlich unabdingbar vorgeschrieben ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Kunden sind für den Übersetzer nur verbindlich, wenn er diese ausdrücklich anerkannt hat.

Die AGB des Übersetzers werden vom Kunden durch die Auftragserteilung anerkannt und gelten für die gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsverbindungen mit dem Kunden, und zwar auch dann, wenn der Übersetzer bei der Annahme einzelner Aufträge nicht mehr auf diese AGB Bezug nimmt.

Die AGB gelten vom Kunden als anerkannt, wenn nicht binnen von drei Tagen ein schriftlicher Widerspruch, in dem er die nicht anzuerkennenden Bedingungen nach Art und Umfang genau bezeichnet, beim Übersetzer eingeht. Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden der mit dem Kunden getroffenen Vereinbarungen werden erst durch schriftliche Bestätigung für den Übersetzer verbindlich.

2. Leistungsumfang – Ausführung – Lieferung

Die Lieferung des Übersetzungsprodukts erfolgt für gewöhnlich per E